Veröffentlichung ?


Wie retten wir nun das uns anvertraute Gut? Nicht, indem wir es vergraben und nur den Feinden die Gelegenheit geben, das damit zu tun, was sie tun wollen, sondern indem wir, vertrauend auf die guten geistigen Mächte, der neuen Generation die Möglichkeit geben, Anregungen in ihrer Seele zu empfangen, die das darin schlummernde geistige Licht aufleuchten lassen, die weckend in ihren Seelen das aufrufen, was Schicksalsmächte in sie hineingelegt haben.
Marie Steiner
(Brief vom 4.1.1948, GA 270/1 (1992), S. XI.)


Dieser Geist der Zeit verträgt nicht das äußere Geheimnis, während er ganz gut verträgt das innere Geheimnis.
Rudolf Steiner
(28.12.1923, GA 260, zur Freigabe der nur für Mitglieder gedruckten Vorträge.
Siehe auch das Vorwort der Leitung der Freien Hochschule für Geisteswissenschaft zur Veröffentlichung deren nichtöffentlichen «Klassenstunden» in GA 270.)







K U L T U S - H A N D B U C H
DIE SAKRAMENTE


INHALT

-
Wo zwei oder drei ...
- Die heilende Arznei: das Sakrament

- Zu den Texten
- Das Sakrament der Taufe
- Fragen an eine freie christliche Taufe
- Weitere Gesichtspunkte - Die Taufe an Geyer
- Zur Not-Taufe
- Zur Erwachsenen-Taufe

- Die Vorbereitung
- Die Sonntagshandlung für die Kinder
- Die Weihnachtshandlung
- Einschiebung zur Pfingsthandlung

- Das Sakrament der Jugendfeier (Konfirmation)

- Das Sakrament der Opferfeier
-
Opferfeier-Kreis - Zur «Fortsetzung» der Opferfeier

- Das Sakrament der Lebensschau (Beichte)
- Zur Lebensschau

- Der Sterbekultus :
- Das Sakrament der Letzten Ölung
- Die Aussegnung
- Das Begräbnis
- Das Kinder-Begräbnis
- Einschub für eine Toten-Handlung
- Zur Urnen-Beisetzung
- Sprüche

- Anmerkung zur Weihe
- Zum Sakrament der Weihe
- Dokumentation des Textes der kirchlichen Priester-Weihe
- Die Weihe als ein «Sakrament engagierter Gemeinschaft»

- Das Sakrament der Trauung
- Aktuelle Fragen

Weitere Texte und Hinweise :

- Eine Kinder-Sonntagshandlung
-
Das Evangelium für die festeslose Zeit
- Die Perikopen und Festzeiten des Jahres
- Zur Weihe der Substanzen
- Hinweise für die sakramentale Praxis
- Hinweise zum Umkreis des Sterbekultus
- Schale ERbilden - Zum Schulungsweg / Der Grundstein
- Christen-Gemeinschaft !
- Gemeinschaft bauen: Karl Königs Gemeinschaftsimpuls

- Angaben zu den Sakramenten
- Personenregister
- Anthroposophie und «Christengemeinschaft»
- Literaturliste
- Abkürzungen
- Adressen







Und Jesus trat zu ihnen und sprach :
Nun ist mir alle Schöpfermacht übergeben
im Himmel und auf der Erde.
Ziehet aus
und seid die Lehrer aller Völker
und tauft sie
im Namen des Vaters, des Sohnes
und des heiligen Geistes.
Und lehret sie,
sich an die Geistesziele zu halten,
die ich euch gegeben habe.
Und siehe,
JCH bin in eurer Mitte
alle Tage
bis zur Vollendung der Erdenzeit.

(Matt. 28/18-20 (Übersetzung nach Emil Bock))






-> Siehe folgende Unterseite : Die SAKRAMENTS-TEXTE !


-> zum Inhaltsverzeichnis der Website : INHALT Website